Sonnabend Termine s.u.
Weiss Schwarz European League

Beginn 10:30 Uhr

Voranmeldung nicht erforderlich


Termine:
14.03.2020
04.04.2020
09.05.2020
06.06.2020
11.07.2020
08.08.2020


Die Weiss Schwarz European League ist eine, von uns Spielern selbst organisierte Liga in Europa.
Website der WSEL: http://www.wseleague.com/

Die Spieler können sich freiwillig auf der Seite anmelden und kriegen dann Punkte für die Turniere, die Sie mitgespielt haben.
Am Ende der Season, die von Februar bis vorraussichtlich Ende September gehen wird, hat man dann mehrere Tabellen, 1x für jedes Land und 1x für Europa, in denen man dann sieht welche Spieler die besten in der Season waren.
Die besten Spieler werden dann eingeladen für das Finale in Rom. Der Gewinner von dem Finale qualifiziert sich dann (vorraussichtlich) für das World Final, welches von Bushiroad selbst organisiert wird und im Januar 2021 in Japan/Tokio stattfinden wird, inkl. bezahlter Unterkunft und Flug für das Wochenende.
Jeder Shop hat eine bestimmte Anzahl an Turnieren, die er halten darf, welche für die Liga zählen (sogenannte "Episoden").
Im Normalfall halten die Shops eine Episode pro Monat, aber letztes Jahr gab es keine zeitlichen Vorgaben, wann bestimmte Episoden gespielt werden mussten, also konnte man auch zb. 2 Stück in einem Monat spielen wenn es zeitlich so besser gepasst hat.
Dieses Jahr wären es dann 8 solcher Episoden, die Anzahl kann sich aber noch ändern.
Die genauen Regeln, wie die Turniere ablaufen etc., stehen auf der Website, aber hier eine Kurzfassung:
Mindestanzahl an benötigten Spielern: 6 (Falls nicht genügend Spieler bei einer Episode da waren, dann fällt diese einfach aus. Ein Wiederholen ist nicht möglich)
Bo1 Swiss, 30min Zeitlimit, mit 3 extra Zügen.
Top4 Cut ab 8 Spielern und Top8 Cut ab 16 Spielern
Spieler die Punkte erhalten wollen müssen sich an die Japanische Banliste von Weiss Schwarz halten. Englische Decks sind aber auch erlaubt, damit man nicht unnötig Leute ausschließt. (Es sind ja immernoch "nur" noch local Turniere und die Weiss Schwarz Spielerbase ist schon klein genug.)

Das Wichtigste für euch als Shop ist der sogenannte "Coordinator". Der Coordinator ist meistens ein Spieler, der mit dem jeweiligen Shop die Termine der Episoden abklärt, diese an die WSEL weiterleitet und die Ergebnisse/Standings an die League reported. Der Coordinator ist sozusagen der MIttelsmann zwischen der WSEL und dem Shop. Ich bin auch gerade mit ein paar der Spielern in Berlin am reden, wer das dann machen würde.
Und was Teilnahmegebühr, Preise für die Episoden und solche Dinge angeht: das ist komplett euch als Shop überlassen.
Spieler die bei der WSEL mitgemacht haben, kriegen am Ende des Jahres random Sleeves und Playmats, davon abhängig wie viele Turniere sie mitgespielt haben.

Im Endeffekt läuft es darauf hinaus, dass ihr dann ca. 8 Turniere halten werdet im oben genannten Zeitraum und das Einzige worum ihr euch als Shop kümmern müsstet ist die Termine der Episoden mit dem Coordinator abklären.
Der Rest macht der Coordinator. Ihr kriegt von der WSEL an sich also nicht viel mit, außer dass sich bei euch einmal pro Monat die Spieler für die Episoden treffen würden.
Ich hoffe die Infos waren verständlich. Falls es noch Fragen gibt könnt ihr euch gerne wieder bei mir melden.